English

Eingestellte Produkte:

Seite öffnenCalvin 

Seite öffnenEMT ti 

Seite öffnenFein 

Seite öffnenLa Grange 

Seite öffnenPi 

Seite öffnenVollverstärker 

Tonarm »12.0«  

 

Der »12.0« ist die 12 Zoll version des »10.0« und das Design ist in einigen Details an den »12.1« Tonarm angelehnt. Verschiedene Bauteile, die sich schon bei unseren anderen Tonarmen bewĂ€hrt haben, wie das Armrohr mit einer speziellen hartkeramischen OberflĂ€che, das Headshell, der Lift und auch die Montagebuchse werden auch hier eingesetzt. Dadurch montiert sich der »12.0« auf den gleichen Bohrungen wie unser 12.1 Tonarm.  

 

Der »12.0« ist im Prinzip ein Einpunkt gelagerter Tonarm und unterscheidet sich in dieser Hinsicht vom »12.1«.  

 

Die horizontale Lagerung geschieht durch ein sehr kleines Kugellager, das oben auf einer Stahlspitze montiert ist. Der Arm wird durch ein lose mitlaufendes Keramiklager unten am seitlichen Taumeln gehindert. Dieses Lager ist sehr leichtgĂ€ngig, ist nicht vorgespannt und hat ein gewisses Spiel. Das sorgt im Vergleich zu einer magnetischen oder hydraulischen DĂ€mpfung fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Lebendigkeit in Verbindung mit grĂ¶ĂŸerer Ruhe im Klangbild.  

 

Die gleichen kleinen Mikrolager sorgen auch fĂŒr die vertikale Bewegung, hier sind die Lager spielfrei vorgespannt.  

 

Der »12.0« hat einen frei einstellbaren Azimuth. Eine kleine Spannschraube unter dem Armrohr halt das Headshell in Position und erlaubt eine Rotation von ±5° des Headshells bei gelöster Schraube. Mit einer PrĂ€zisions-Einstellhilfe, die anstelle des Tonabnehmersystems in das Headshell geschraubt wird, lĂ€sst sich das Headshell parallel zur TelleroberflĂ€che justieren. Da die Einstellhilfe dieselbe Höhe hat wie unser EMT-ti, lĂ€sst sich auch die Höhe des Tonarms bequem damit einstellen. Falls beim verwendeten Tonabnehmersystem eine Abweichung des Azimuth feststellbar ist, kann man das Headshell mit gelöster Schraube in die entsprechende Richtung drehen um die Abweichung zu korrigieren.  

 

Klanglich steht der Arm in vielerlei Aspekten den grĂ¶ĂŸeren Tonarmen nicht nach, natĂŒrlich ist er universell fĂŒr alle Tonabnehmersysteme geeignet. 

 

Brinkmann Tonarm »12.0«

Technische Daten

Distanz Tellermitte - Tonarmlager291 mm
Effektive Länge202,8 mm
Überhang13,6 mm
Tonabnehmerbefestigung½“- Anschluss, Langlöcher
Mindestabstand Montagefläche - Telleroberfläche28 mm
Dynamische Masse14 g
Gesamtgewichtca. 485 g
Gegengewicht195 g
LieferumfangTonarm mit 5-Pol-SME-Stecker
PDF Anleitung [pdf, 11871 KB]       
Zuletzt geändert am 21.09.2023
e-[di'zain] xhtml css
© 2023 Brinkmann Audio